Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Dienstag, 23. Oktober 2012

Warten auf die Baugenehmigung

Laaaangweilig! Ich dachte, ich melde mich mal kurz, um mitzuteilen, dass wir natürlich immer noch auf die Baugenehmigung warten. Am 05.10.12 haben wir die Unterlagen eingereicht. Mal sehen wie lange wir noch warten müssen. Dass es einige Zeit dauert, das wissen wir ja. Nur leider kündigen sie ja jetzt schon Schnee an. Ich sehe noch nicht, dass die Bodenplatte dieses Jahr noch gemacht wird.

Zwischenzeitlich tat sich haustechnisch bei uns nicht so viel. Die restlichen Finanzierungs-/Bankunterlagen gingen hier ein.

Zu allem Überfluss ist jetzt leider unser Auto kaputt gegangen. Die Bremsen sind defekt und zwei der Winterreifen müssen neu. Dabei wollten wir am Samstag doch nur kurz einen Reifenwechsel machen und nun steht er in der Werkstatt, der "kleine Yari" *mist*. Ist ja nicht schon alles teuer genug... aber IMMER positiv denken!

Und weil ich heute kein Bild habe, welches hier passt, zeige ich euch einfach mal unsere "verrückte" Schildkröte Yoshi. Das Foto fiel mir die Tage in die Hände, so süß! Auch wenn es schon älter ist. Aber Muscheln stehen ihm doch oder? Ach nee, das ist sein neues Haus! Na, dann passt das Bild ja doch hier rein *hihi*.

Kommentare:

Nicole Hausbausiek hat gesagt…

Oh wie ärgerlich. Hausbau und noch ein kaputtes Auto braucht man ja wirklich nicht. Wir drücken die Daumen, dass es nicht zu teuer wird mit der Reparatur und natürlich auch, dass ihr ganz schnell die Baugenehmigung bekomme.
Liebe Grüße
Nicole

Christin hat gesagt…

Ihr wartet auf die Baugenehmigung, wir auf die Unterlagen von der Architektin, damit wir den Bauantrag endlich einreichen können...mal schauen, wessen Geduld auf eine längere Probe gestellt wird :D.
Hoffen, dass die Autoreparatur nicht allzu teuer wird,
liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!

Jonny 88 hat gesagt…

Hallo ... Eine frage ... Ich warte nun s hin fast 11 monate auf meine Genehmigung ... Wie lange können sich die Leute lassen von der zulassungsstellung ?! Ich bin es langsam leid ... Es grenzt ja schon an Schikane !!!

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hallo Jonny88, soweit ich weiß darf sich das Bauamt 3 Monate Zeit nehmen. Hast du denn mal nachgefragt? Evtl. ist dein Bauantrag gar nicht eingegangen?

Liebe Grüße
von Franzi