Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Dienstag, 8. Januar 2013

Baubeginn am 08.01.13

So wirklich glauben können wir es noch nicht, aber wir hatten heute offiziellen Baubeginn! Bereits gestern waren wir beide total aufgeregt, weil der Vermesser kommen sollte. Ich bin aber gestern nicht am Grundstück vorbeigefahren, da es dort nach der Arbeit stockdunkel ist *schnief*.

Heute habe ich es mir aber nicht nehmen lassen und bin in der Mittagspause hingedüst. Es sind ca. 25 Min. von meiner Arbeit und wir waren doch sooo neugierig! Immerhin sollte heute unser Grundstück begradigt werden. Außerdem sollten ja die Winkelstützen zur Hangbefestigung verbaut und die Baustraße erstellt werden. Den zeitlichen Rahmen für die Arbeiten konnten wir uns überhaupt nicht vorstellen.

Boah - wie verändert unser Grundstück um 13:30 Uhr schon war! Schaut nach viel Arbeit aus, nicht wahr? Hach ist das aufregend! Ich war aber echt erstaunt, wie hoch der Erdhaufen ist! Sie waren gerade dabei einen Teil davon wegzufahren.

Als ich ankam bin ich allerdings Gefühlsachterbahn gefahren. Das Erste was ich sah war die (Gemeinde)Straße. Au weia, die ist ganz schön zerfurcht. Ich musste erstmal unseren Bauleiter anrufen und fragen, ob sie die Straße wieder herrichten werden. Herr Keller meinte, dass morgen noch der Beton kommen würde und sie die Straße danach etwas glätten würden. Puh okay! Aber warum kommt denn morgen Beton?

Weil sie morgen u. a. mit den Fundamenten beginnen werden! Und wenn ich mich nicht verhört habe, dann kam auch das Wort Bodenplatte vor. Es steht dafür auch schon alles bereit und wir sind wirklich super aufgeregt! Endlich geht's los! Damit hatten wir so schnell gar nicht gerechnet! ("Baumbart" schaut hier übrigens auch ganz gespannt zu!)

03.01.2013


08.01.2013

Wir haben jetzt keinen Abhang mehr! Hier stehen auch schon die Winkelstützen bereit, die nun morgen eingebracht werden sollen. Außerdem soll hier noch die Baustraße entstehen, hier kommt nämlich unsere Auffahrt hin. 

Heute Nachmittag bekamen wir noch ein Baustellenfoto von unserem Nachbarn, da war schon fast die ganze Fläche für die Bodenplatte verdichtet. Wir sind jetzt supergespannt wie es morgen weitergeht. Natürlich fahre ich wieder beim Grundstück vorbei, wir sind einfach zuuu neugierig!

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Hallo Jay Jay - wie aufregend, das ging jetzt aber wirklich schnell! Ich wünsch euch viel Spaß und dass alles gut klappt!
Knuffelgrüße von Susanne

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Klasse, dann geht es jetzt endlich los, ich freue mich so für euch.
Und ich freue mich auf deine weiteren Berichte.

Ich bibbere mit dir.

Knuffels, Nadine

Anne hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, dass es jetzt endlich losgeht bei Euch und viel Erfolg beim gesamten Hausbau!

Liebe Grüße, Anne

Die Bauarbeiter hat gesagt…

Oh wow! Das sieht ja richtig nach schwerer Arbeit aus bei euch auf dem Grundstück. Jetzt geht es richtig los und wir drücken euch die Daumen, dass alles so läuft wie ihr es auch wünscht :-)

Natascha´s Werke hat gesagt…

wow..


da tut sich ja wirklich was..

such dir ne stelle aus, von der du immer fotografierst.... haben Freunde gemacht.. .sah richtig toll aus.... wie im Zeitraffer...

lg
Natascha

Claudia hat gesagt…

Huhu JayJay,

jetzt ist der erste Schritt gemacht. Du wirst staunen, wie schnell jetzt alles geht. Ich drück Euch die Daumen, dass alles wie am Schnürchen klappt.
Ich freu mich schon auf die weiteren Baufortschritte.

Liebe Grüße,
Claudia

Nicole hat gesagt…

Wie schön! Euer Traum wird wahr und jetzt kann man auch schon was davon sehen!
Ich freue mich sehr für euch und drücke meine Daumen für einen weiterhin milden Winter!

Liebe Grüße
Nicole