Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Freitag, 4. Januar 2013

Fliesen

Wir waren gestern ganz im Zeichen unseres Hauses unterwegs, u. a. auch in Bardowick beim Friede Bauzentrum, wo wir später u. a. auch unsere Fliesen aussuchen werden. Da wir die Fliesenentscheidung aber nicht innerhalb von ein paar Stunden fällen wollten und uns die Fliesenschubladen in einem anderen Bauzentrum bereits im letzten Jahr total erschlagen haben, wollten wir schon einmal vorab luschern gehen. Gesagt, getan!

Witzig war, dass wir uns sofort in eine Fliese verguckt haben, die sogar im Preisbereich liegt. Leider konnte ich die Fliese im www nicht finden und unsere Bilder sind nicht so gut geworden.

So ungefähr sieht sie aus - Mocca - Format 30 x 60cm

 
Hier haben wir sie mal neben die Wandfliesen, die wir wohl für's Bad nehmen werden, gehalten. Da Sven für's Bad aber lieber dunklere Bodenfliesen möchte, haben wir dann entschieden, dass wir die Moccafliese für die Diele, den Flur, das Gäste-WC und die Küche nehmen könnten. Evtl. auch für den Hauswirtschaftsraum.

 Princess Ceramic Stella Cappuccino - Format 30 x 60cm

Diese Bodenfliese ist unser Favorit für das Badezimmer. Auf dem Foto konnten wir die Farbe wieder nicht gut festhalten, daher zeigen wir noch den Flyer.

Princess Ceramic Gris - Format 20 x 60cm

Das sind die Wandfliesen, die wir uns im Bad gut vorstellen könnten. Sie haben eine leichte "Holzoptik". Leider auch ein längliches Format, was die Kosten des Fliesenlegers sicherlich noch nach oben schnellen lassen wird. Über eine Bordüre im Duschbereich haben wir dann noch diskutiert, aber da wir uns nicht einig werden konnten, haben wir es erst einmal dabei belassen.

Princess Ceramic Jura Beige - Format 20 x 40cm

Diese Fliese passt farblich super zu den Moccafliesen und könnte unsere Auswahl für die Wandfliesen im Gäste WC werden.

Für den HWR haben wir ehrlich gesagt vergessen zu schauen. Die Überlegung ist jetzt aber, ob wir für den HWR evtl. günstigere Fliesen nehmen, um den Aufpreis der Badfliesen ein wenig aufzufangen. Außerdem müssen wir jetzt mal ein bisschen rechnen. Unser Fliesenschild in der Küche fällt weg, im Gäste WC soll nur eine Wand gefliest werden und auch das Bad soll nur im Bereich der Dusche deckenhoch und in einigen Bereichen evtl. gar nicht gefliest werden. So fällt also schonmal ein wenig Fläche weg. Da müssen wir auf jeden Fall nochmal mit Herrn Gehrhus sprechen, wir brauchen dann ja auch ein Angebot, um zu schauen, ob wir uns das so alles leisten wollen.

Wir sind auf jeden Fall froh, dass wir schonmal etwas gefunden haben, was uns beiden gut gefällt. Wir haben zwar ein wenig diskutiert (ich persönlich hätte die Jura Beige- und Moccafliesen auch im Bad sehr schön gefunden), sind uns aber relativ fix einig geworden.

Jetzt sind wir natürlich auf den eigentlichen Bemusterungstermin gespannt. Zu dem werden wir dann natürlich auch ein Muster unserer zukünftigen Küchenarbeitsplatte mitnehmen. Nicht, dass sich die Fliesenfarbe nachher mit der Farbe der Arbeitsplatte beißt ;) Und über Fugenfarben und -breiten haben wir uns noch überhaupt keine Gedanken gemacht, aber das hat ja auch alles noch Zeit.

1 Kommentar:

Nixloser hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben,
wegen den Princess Ceramic Fliesen würde ich Euch auch noch mal empfehlen beim Fliesenzentrum Hamburg einen Preis einzuholen. Die haben die Fliesenmarke dort auch - vielleicht lohnt es sich ja noch ein weiteres Angebot einzuholen. :)

http://www.fliesen-zentrum.eu/extra/verlinkung-rechts/aktuelle-kataloge.html

Liebe Grüße,
Miriam