Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Dienstag, 8. Januar 2013

Hangsicherung

Am letzten Donnerstag rief uns Herr Keller an und bat uns darum, mit unseren neuen Nachbarn über die Hangsicherung zu sprechen. Es ging um die Platzierung der Winkelstützen, die im optimalsten Fall an der Grundstücksgrenze hätten eingebracht werden sollen. Dafür hätten wir jedoch einen Streifen des Nachbargrundstücks mit wegnehmen müssen, da die Winkelfüße bei dieser Variante in Nachbars Grundstück hätten eingebaut werden müssen. Des Weiteren teilte Herr Keller uns mit, dass die Winkelstützen am Montag geliefert würden und somit am Dienstag mit den Bodenarbeiten begonnen werden würde.

Am Donnerstag waren wir dann, bevor wir zur Gemeinde gefahren sind, noch kurz beim Grundstück. Leider waren die Nachbarn nicht da, wir konnten jedoch eine Nachricht hinterlassen. Wir hatten zwei Tage E-Mail Kontakt und waren alle sehr angespannt. Deshalb wollten wir die Angelegenheit lieber persönlich klären. Am Sonntag waren wir noch einmal vor Ort und haben ein mehrstündiges Gespräch mit den Nachbarn geführt. Wir sind nun aber so verblieben, dass alles auf unserer Grundstücksseite verbaut wird. 

03.01.2013

Noch ein letztes Bild von unserem Grundstück im "Originalzustand". Und schaut euch mal bitte unseren Kastanienbaum rechts im Bild an. Das ist ja Baumbart!

*hihihi*

Keine Kommentare: