Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Samstag, 2. Februar 2013

Zwischenstand vom 02.02.2013

Nach der Bemusterung Teil 1 (dazu gibt es morgen ein Extraposting) waren wir heute noch kurz bei unserem Grundstück. Letzte Woche hatten wir ja noch Schnee, so sah es heute aus:

Okay, so sah es aus, nachdem wir die "Sturmschäden" beseitigt hatten! Wir haben erstmal ein paar abgebrochene Äste unserer Kastanienbäume von der Straße aufgesammelt und unsere Folie auf der Bodenplatte wieder gerichtet, die war nämlich an einigen Stellen leider verweht.

Oh, da sieht man sie das erste Mal: unsere Bodenplatte!

Und hier mal ein Stück vom Wohnzimmer ;)

Der Bauherr das erste Mal auf der eigenen Bodenplatte. Schnell wieder zudecken! Glücklicherweise ist das Wasser oben dann von alleine abgelaufen. Natürlich nicht alles, aber schonmal ein Großteil. Aber man macht sich auf jeden Fall Sorgen was passiert, wenn es jetzt wieder Nachtfrost gibt.

Vor allem, wenn man sowas sieht. Blöder Regen!

Auf unserer Auffahrt sind wir heute versunken! Natürlich nicht im vorderen Bereich der Baustraße, aber dahinter. Nun heißt es erstmal Schuhe putzen *hihi*.

Und hier seht ihr was, was wir heute entdeckt haben. Na, was ist neu?

Wir haben einen Baustromkasten/-zähler! In rot/blau! Ob der wohl auch MK gehört?

Hallo Nachbar! :)

Nachdem wir uns heute auch die Dachpfannen ausgesucht haben, heißt es jetzt nur noch auf mildere Temperaturen warten und dann kann's weitergehen. Der Verblendstein stand ja von Anfang an fest, der wurde auch schon für uns bestellt/reserviert.

Keine Kommentare: