Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Dienstag, 26. März 2013

Noch einmal Dach

Als ich heute zur Baustelle kam, warteten dort schon unsere Dachsteine! Die sind morgen dran. Es ist mal wieder Wahnsinn wie schnell es jetzt wieder geht, wo das Wetter wenigstens die Dacharbeiten zulässt.

Hier der Blick zum Küchen- und Wohnzimmerfenster im Norden.

Die Unterspannbahn ist nun auf dem ganzen Dach aufgebracht. An einigen Stellen sind noch kleine Löcher. Risse wurden bereits verklebt, jedenfalls zum Großteil. Die kleineren Defekte werden später noch von innen behoben (ich musste heute Abend gleich mal nachfragen). Im Haus ist es jetzt natürlich dunkel geworden.

Nachdem ich so meine Runde durch's Haus gezogen hatte und ein Foto aus südwestlicher Richtung machen wollte, fiel mir auf, dass bereits mit der Anbringung der Perimeterdämmung begonnen wurde. Die Verblendung soll ja nächste Woche gemacht werden.

Manchmal gehe ich echt blind über die Baustelle, aber die Dachsteine hatten halt mein ganzes Augenmerk. Da waren so viele defekte Ziegel bei, was für eine Verschwendung. Das soll aber leider normal sein.

Das tägliche Standardfoto - der Blick über die Mauer. Und schaut euch doch mal den Dachüberstand an...

... auch hier hat sich wieder etwas getan!

Und erst als ich dieses Foto gemacht habe, fiel mir auf, dass dort ja auch schon Stirnbretter angebracht wurden! Und während wir heute Abend die Fotos noch einmal zusammen angeschaut haben, machte Sven mich darauf aufmerksam, dass sich auch am Fuß der Terrassenstütze etwas getan hat. Ich sage ja, ich renne manchmal echt blind über die Baustelle ;) Reizüberflutung!

An der leide ich heute eh, denn beide Subunternehmer haben sich gemeldet und wollten kurzfristig Termine vereinbaren. Mit dem Fensterbauer kamen wir leider nicht überein, wir kriegen die Mehrkosten nun doch per E-Mail mitgeteilt. Darauf warten wir bereits seit unserem Gespräch am 07.03.13. Die Fenster wurden noch nicht einmal bestellt. Zu diesem Thema äußern wir uns aber beizeiten noch einmal, wenn wir mehr dazu sagen können. Und mit TP werden wir uns nächste Woche Dienstag direkt vor Ort treffen. Wir sollen am besten kurzfristig die Lagen der Steckdosen und Schalter übermitteln, die Lampenauslässe, die gewünschte Aufteilung des HWR, des Badezimmers und Gäste-WC's, etc. Jetzt kommt echt alles auf einmal und alles so kurzfristig. Gut, dass wir uns ja bereits so einige Gedanken gemacht haben!

1 Kommentar:

Anna hat gesagt…

Euer Häuschen hat ein Dach! :-) Toll, jetzt gehts ja mit großen Schritten voran! Ich warte gespannt!
LG Anna