Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Donnerstag, 4. April 2013

Dach (fast) fertig und Elektro

Heute nach der Arbeit war ich noch fast eine Stunde auf der Baustelle. Das war wohl der Nachholbedarf der letzten zwei Tage, an denen wir/ich ja nur vormittags/mittags dort waren/war.

Das Dach ist jetzt fast fertig gedeckt!

Dort an der linken unteren Ecke fehlt noch ein Stein! Deshalb fast. An unseren Dachstein für die Satellitenschüssel wurde gedacht! Wir hatten den bei unserem Bauanlaufgespräch im Dezember erwähnt, aber danach nicht wieder. Super, wie gut das geklappt hat!

Einmal von hinter der mittlerweile leeren Pferdekoppel.

Noch einmal unser Vordach. An die silbernen Leisten müssen wir uns noch gewöhnen... Was luschert denn da unter dem Dachvorstand hervor? Die Elektriker sind sooo schnell!

 Unser Schornstein wurde jetzt mit Schieferplatten verkleidet.

Ich muss mich auch hier erstmal an den "Zinkrand" gewöhnen, aber irgendwann guckt man da eh nicht mehr hin!

 Hauseingang

 Terrassenfenster

Die Haustür- und Terrassenfensteröffnungen wurden nun auch komplett bis nach unten gedämmt. Da fehlte vorher jeweils im unteren Bereich noch die Perimeterdämmung.

Das Eis ist auch endlich weg! An manchen Stellen ist es noch ein wenig feucht auf der Bodenplatte, aber das trocknet auch noch!

Der Blick von der Küche in den Flur - die Tür hinten führt zum Arbeitszimmer. Nicht nur die Elektriker sind superfleißig, auch MK ist es! Heute Abend waren schon die ersten Decken gedämmt. Einerseits echt genial, andererseits wird das Netzwerkkabelverlegen für uns nun etwas schwieriger. Unter die Dämmung kommen nämlich noch OSB Platten, durch die wir dann durchbohren müssen. Und das Ganze muss dann auch wieder luftdicht verschlossen werden. Man bedenke zusätzlich, dass auf dem Dachboden kein Bodenbelag liegt - noch nicht! Aber wir kriegen das schon hin. Irgendetwas möchte man ja auch selbst machen.

Schlafzimmerdecke

Als ich vorhin in den ersten Raum "mit Decke" hineinkam, es war das Schlafzimmer, hatte ich zum ersten Mal das richtige Raumgefühl. Das war echt cool!

Heute haben wir auch die Vorbereitung für das 4. Fallrohr entdeckt. Vor einigen Tagen war die noch nicht da. Das fiel mir gestern auf, als ich unsere Entwässerungszeichnung vor der Nase hatte. MK kann Gedanken lesen ;)

Über Ostern hatten wir ja für den Elektriker unsere Steckdosen- und Schalterwünsche in unseren Grundriss eingetragen. Dienstag sind wir vor Ort noch einmal alles durchgegangen und die ersten Schlitze und Dosenvorbereitungen waren sogar schon fertig. Bereits heute (Donnerstag) war fast alles umgesetzt/vorbereitet, sogar die Außenbeleuchtung. So habe ich mir unseren Plan und einen leeren Grundriss geschnappt, bin durch's Haus gelaufen, habe die Elektroinstallationen fotografiert - man will ja später wissen wo die Kabel langlaufen - und alle vorhandenen Schalter, Steckdosen, Leerdosen, Lichtauslässe, etc. eingezeichnet und mit unserer Planung verglichen. Bis auf eine Steckdose habe ich alles wiedergefunden! An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Firma TP, die uns die Schlitze und Leerdosen für unsere Netzwerkkabel ja netterweise gleich mitgemacht hat. Heute Morgen fiel uns dann "auch schon" ein, dass wir doch für die Lautsprecherkabel für unsere Surroundanlage auch noch Schlitze gebraucht hätten. Na ja, evtl. können wir die ja im Bodenbereich verlegen, das müssen wir dann mit Herrn Keller klären.

Kommentare:

Sajung hat gesagt…

Wow, es geht ja mit riesen Schritten bei euch voran.
Sieht jetzt schon ganz toll aus, das neue Zuhause:-)
LG Sabine

Aileen und Patrick hat gesagt…

Ich kann mich der Vorposterin nur anschließen: Das Haus sieht schon so richtig hübsch aus!! Besonders toll finde ich euren Dachüberstand am Eingang :)... Viele Grüße, Aileen

Pam Sparks hat gesagt…

WOW Jay Jay! It's looking so awesome! LOVE the roof! So glad you're sharing... Tim and I are enjoying watching how things are done there as compared to here! : )