Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Mittwoch, 10. April 2013

Decke, Sanitär und Lüftung

Nach unserem Termin waren wir gestern noch auf der Baustelle und haben nach dem Rechten gesehen. Es hat sich am Montag und Dienstag wieder einiges getan.

Jetzt haben wir OSB Platten an allen Decken. Diese dienen als Dampfbremse. Später kommen noch die Rigipsplatten darunter. Wir kannten das so gar nicht. Nachdem wir uns aber ausführlicher informierten, ist dieser Aufbau bei unausgebauten Kaltdächern nicht unüblich. Man lernt ja nie aus ;)

Flur mit "Decke"

Blick vom Schlafzimmer in den hinteren Flurbereich. Unser Gästezimmer wurde zum Wärmedämmungslager umfunktioniert ;)

Auf dem Dachboden werden fleißig Lüftungsrohre verlegt.

Und in den einzelnen Wohnräumen sieht man auch schon die Ab- bzw. Zuluftauslässe. Hier seht ihr die Küche, die gleich zwei Abluftauslässe bekommt.

Ein Blick ins Wohnzimmer. Jetzt hat man erst ein richtiges Gefühl für die Räume und ich muss sagen, dass unser Wohnzimmer echt schön groß ist und auch der "Flureingang" gar nicht stört. Links oben seht ihr zwei vorbereitete Zuluftauslässe für die Lüftungsanlage. Was sind wir froh, dass die nicht über der Couch liegen ;). Ehrlich gesagt wussten wir bis gestern gar nicht vor welche Fenster die Zu- und Abluftauslässe hinkommen.

Im Schlafzimmer liegen die beiden Zuluftauslässe vor der Terrassentür. Hach, wenn der Sand erstmal weg ist und wir iiiirgendwann mal eine richtige Terrasse haben, dann wird das alles so gemütlich *schwärm*. Wir sind immer noch total angetan von unserem Grundstück und unserem Haus.

 links Dusche/rechts Badewanne

Mit Decke und Lüftung aber noch nicht genug, denn auch mit der Sanitärinstallation wurde bereits begonnen. Das geht jetzt wirklich alles sehr schnell! Wir sind immer wieder begeistert und müssen jetzt langsam auch unsere Wohnungskündigung einreichen.

 Bad Waschtischanschluss

Bad WC Unterputzkasten

Aus dieser Richtung geguckt links an der Wand wird später noch der Handtuchheizkörper hängen. Eigentlich war er für die rechte Seite geplant, aber die war dann doch zu kurz, immerhin werden wir ja später auch Türzargen haben und die sind etwas breiter als der Standard.

Auch im Gäste-WC waren sie schon fleißig! Jetzt haben wir langsam wirklich eine Vorstellung davon wie das alles da hineinpassen soll *hihi*.

Im HWR ist bereits der Waschmaschinenanschluss sowie der Anschluss für die Spüle vorbereitet. Den Raum hatten wir innen ja komplett umgestaltet und sind schon ganz gespannt wie er später fertig eingerichtet aussehen wird.

1 Kommentar:

Aileen und Patrick hat gesagt…

Huhu!
Wir werden den Deckenaufbau auch mit Gipsplatten und OSB-belag haben; ist alles anscheinend wirklich ok so!!
Und auch wir haben als Badkeramik-Standard die Clivia-Top-Serie und sind damit wenig glücklich ;)...
LG Aileen