Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Donnerstag, 11. April 2013

Trinkwasseranschluss und Bauwasser Standrohr

In den letzten Tagen hatten wir es gleich mehrfach mit dem Wasserbeschaffungsverband Elbmarsch zu tun. Vor einigen Tagen schon erhielten wir die Rechnung für den Trinkwasseranschluss. Kostenpunkt 1.290,00 Euro. Es handelt sich hierbei nur um den Anschluss des Grundstücks und den Zähler. Den Anschluss des Hauses müssen wir noch extra vergeben/zahlen. Wir hoffen, dass TP hierfür ein Angebot abgibt. Mit der Rechnung erhielten wir auch ein Hinweisschreiben, dass unser Installateur für die Hausinstallation, also die Firma TP Umwelt- und Haustechnik, keine Zulassung beim Wasserbeschaffungsverband Elbmarsch hat und sich umgehend wegen der Zulassung melden soll. Das Schreiben haben wir natürlich gleich weitergeleitet.

Dann brauchten wir noch das Standrohr für Bauwasser, da ja nun die Verblendung ansteht. Also bin ich nach telefonischer Absprache zum Wasserbeschaffungsverband Elbmarsch nach Adendorf gefahren, habe dort einen Mietvertrag für das Standrohr unterschrieben, 400,00 Euro Kaution hinterlegt und schon hatte ich das Standrohr und den "Schlüssel" dafür. Das Teil kostet 50,00 Euro zzgl. MwSt. pro Monat Miete. Miete und Wasserverbrauch werden übrigens mit der hinterlegten Kaution verrechnet.

Gestern bekamen wir wieder Post vom Wasserbeschaffungsverband, dieses Mal wurde uns die ausführende Firma mitgeteilt, die mit der Erstellung des Hausanschlusses beauftragt wurde. Des Weiteren lag noch eine Fertigmeldung dabei, die wir zur ergänzenden Bearbeitung an TP weiterleiten sollen.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

das sind ja echt eine Menge Kosten die da auf einen drauf zu kommen...
LG Anna

Susi hat gesagt…

Das finde ich ja interessant, wie unterschiedlich die Preise sind.
Wir haben jetzt auch mal nachgefragt bzgl. Standrohr und bei uns sind es 250€ Kaution und Miete kostet 1€ pro Tag. Und dann kommt ja noch der Wasserverbrauch.