Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Donnerstag, 25. April 2013

Verblendung komplett

Wir sind wirklich begeistert! Die Jungs der MK Bau GmbH haben unser Haus in nur drei Tagen komplett verblendet. Es sieht auch ohne die Verfugung schon total genial aus!

Der Blick über die Mauer. Keine Veränderung zu gestern? Doch! Schaut euch mal unsere Terrassenstütze an! Die sieht jetzt sooo klasse aus.

Und die Baustelle war wieder sehr sauber! Das muss man MK lassen, die Baustelle sieht immer top aus. Genau wie unser Haus ;)

Terrasse

Mal im Vergleich zu gestern wo es noch so aussah.

Alles fertig!

Vielleicht ist es euch ja schon aufgefallen? Wir haben keine Dehnungsfugen! Wir finden das so genial, denn die zerstückeln die Fassade. Bei dem Format unseres Hauses kann auf Dehnungsfugen verzichtet werden, worüber wir superfroh sind!

Auf der linken Seite vor der Nordfassade wird in Zukunft das Außengerät unserer Luft-Wasser-Wärmepumpe stehen.

Nach meinem heutigen Telefonat mit Herrn Keller (zurzeit telefoniere ich wirklich fast täglich mit unserem Bauleiter), habe ich heute mal in unseren Schornstein geluschert. Klappe auf, Deckel abschrauben und huch?! Der Schornsteinfeger war wohl leider doch noch nicht zur Rohbauabnahme da? Dabei hatte ich schon vor 2-3 Wochen mit ihm telefoniert. Lt. Herrn Keller sollte ich eigentlich schwarze Rückstände im Schornstein finden, da waren aber keine. Lediglich ein Eichenblatt und ein wenig Wasser habe ich entdecken können. Also morgen noch einmal den Schornsteinfeger anrufen, denn am 06.05.13 soll es mit dem Innenputz losgehen und bis dahin muss die Rohbauabnahme des Schornsteins durchgeführt sein.

Und zum Schluss noch ein Action-Foto der "MK Verblender" von Dienstag, die zu 6. unsere Baustelle gerockt haben! Vielen Dank für die tolle Arbeit!

Keine Kommentare: