Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Sonntag, 21. April 2013

Zwischenstand vom 20.04.2013

Gestern waren wir kurz beim Haus, haben nach dem Rechten gesehen und unsere Post von den Nachbarn abgeholt. Wir haben tatsächlich schon Post erhalten, obwohl wir noch gar keine Hausnummer, geschweige denn einen Briefkasten haben!

Wir konnten das erste Mal auf unserer "Auffahrt" parken. Das war ein witziges Gefühl!

Bei einem kleinen Rundgang fiel uns auf, dass die Schalung des Terrassen-stützenfundaments entfernt wurde. Ich sage ja, ich laufe manchmal echt blind über die Baustelle ;) Hier sieht man mal wieder, um wie viel das Gelände später noch aufgefüllt werden muss. Gut, dass wir ja noch einen ganzen Berg Erde auf dem Grundstück liegen haben, auch wenn diese noch vom Bauschutt befreit werden muss. Da liegt doch der ein oder andere Klinker drin und noch dazu eine große Baumwurzel.

Am Haus selbst hat sich in der letzten Woche ja leider nichts getan. Wir hoffen natürlich sehr, dass es dann am Dienstag weitergeht. Die weitere Planung war ja, dass ab 23.04.13 mit der Verblendung begonnen wird und am 30.04.13 EDIT am 22.04.13: 02.05.13 sollen die Fenster/Haustür kommen. Wir sind sehr gespannt und hoffen, dass sich jetzt keine weiteren Verzögerungen mehr ergeben. Der Frühling ist da und es kribbelt in den Fingern und bald auch im Geldbeutel, denn ab 14.05.2013 fallen Bereitstellungszinsen auf unser großes Darlehen an. Da würden wir natürlich vorher gerne noch den Abschlag für die Verblendung/Fenster leisten! Dafür müssen diese Positionen aber erst einmal auch erbracht werden.

Von unseren Nachbarn wurde uns mitgeteilt, dass es auf dem Grundstück gegenüber, dort wo die Pferde standen, ab Mai losgehen soll. Cool, dann sind wir ein Minimini-Neubaugebiet :) Und vor allem ist es gut, dass wir dann hoffentlich bis zum Ende des Jahres mit beiden Häusern durch sind und dann alle mal wieder etwas zur Ruhe kommen können, bevor es nächstes Jahr mit den Außenanlagen weitergeht.

Ansonsten waren wir gestern noch einmal im Baumarkt unterwegs und haben uns Laminatböden und Wandfarben angesehen. Dabei fiel uns auf, dass die OSB Platten jetzt im Preis reduziert wurden *grummel*. 

Außerdem waren wir noch bei IKEA, dem Dänischen Bettenlager und Höffner und haben nach Badezimmermöbeln, Couchtischen, TV Bänken und Esstischen geguckt. Dabei haben wir ein TV Low Board gefunden, welches uns wirklich gut gefällt, obwohl die Schubladen und Klappe weiße Hochglanzoberflächen haben, die ich nieeee haben wollte! Leider hat das Low Board auch genau die Eichenfarbe, die unser Fußboden eigentlich kriegen sollte. Hm, da müssen wir jetzt echt noch einmal in uns gehen...

Keine Kommentare: