Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Donnerstag, 16. Mai 2013

Der Klemper war fleißig

Heute war der Klempner da und hat die Wasserleitungen im Haus verlegt. Die Rohre verlaufen von der Küche in den HWR, von dort ins Gäste-WC und von dort aus durch die Diele ins Bad.

Küche (grau Wasser - weiß Zentralstaubsauger)

Unter die Zentralstaubsaugerrohre haben wir heute lieber noch mehr Styropor gesteckt (nicht auf dem obigen Foto zu sehen), damit diese sich auf keinen Fall durchbiegen können. Nächste Woche muss ja noch die Fußbodenheizung verlegt werden und da werden sicherlich einige Leute auf der Dämmung und den Rohren herumlaufen. Sicher ist sicher!

HWR (Außenwand)

Gäste-WC

Durch die Diele ins Bad

Bad - links Dusche - rechts Badewanne

Und nochmal Bad - andere Richtung

Auch im Wohnzimmer ging es weiter. Der Schornstein muss noch an das "Abtropfrohr" angeschlossen werden. Hierfür wurden heute die Vorbereitungen getroffen.

Und ich habe gestern Abend noch wie eine Doofe mit Handfeger und Schaufel das halbe Haus gefegt, bevor wir gestern gegangen sind. Das wäre wohl gar nicht nötig gewesen ;)

Kommentare:

Die Tesper hat gesagt…

Hallo ihr beiden,
bei euch geht es ja richtig flott voran. Die Staubsaugeranlage finde ich richtig Klasse. Kann da nichts verstopfen, ich meine das sich da mal ne Socke versehentlich verirrt und nicht abbiegt?

Lieben Gruß

Jörg

Sven hat gesagt…

Hallo Jörg,

der Luftstrom sollte im System bis zu 100km/h erreichen. Zudem haben wir darauf geachtet alle abgesägten Rohre sauber zu entgraten. Aber selbst wenn etwas hängen bleiben sollte, haben wir kleine Reinigungsbälle, die angesaugt werden und dann durch das Rohrsystem schießen und den Schmutz abklopfen.

Gruß,
Sven