Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Dienstag, 21. Mai 2013

Fußbodenheizung - Teil I

Nach der Arbeit bin ich heute gleich wieder zum Haus gefahren, da ich wusste, dass TP heute mit der Fußbodenheizung beschäftigt sein würde. Ganz fertig geworden sind sie noch nicht, aber es schaut schonmal klasse aus! Die Fotos sehen für euch jetzt wahrscheinlich alle gleich aus, aber ich zeige sie trotzdem ;)

Fangen wir in der Diele mit dem Verteilerkasten an. Es wurde alles ordentlich beschriftet.

Voooorsichtig bin ich dann durch's ganze Haus gelaufen und natürlich immer nur in die Zwischenräume getreten, damit ich ja nichts kaputt mache. Bad und Gästezimmer fehlen noch, deshalb ist der Flur bisher nur halb ausgelegt.

In der Küche wurde die Fußbodenheizung vollflächig verlegt. Nun mussten wir uns eben doch nochmal schnell informieren, ob das gut ist oder nicht. Heizung unter den Küchenmöbeln? JA! Denn sonst kann bei einem so arg gedämmten Haus Schimmel hinter der Küchenzeile entstehen. Heizung unter dem Kühlschrank? JA! Die neuen Geräte sind so gut gedämmt, dass das überhaupt kein Problem ist. Und wir kaufen ja einen neuen Kühlschrank! Na gut, dann passt das ja alles.

Auch im HWR gibt's warme Füße...

... ebenso im Gäste-WC.

Wohnzimmer - Couchecke

Wohnzimmer - links Terrassenfenster

Wohnzimmer - Schornsteinbereich

Im Wohnzimmer haben wir zwei Heizkreise. Der Bereich vor dem Schornstein wurde natürlich ausgelassen. Und falls ihr euch jetzt wundert, warum hier Dämmung liegt - wir kannten das so auch nicht und mussten erstmal panisch nachfragen - der Bereich wird im Estrich bewehrt. Da wir keinen tonnenschweren Kamin sondern lediglich einen Ofen installieren möchten, muss der Estrich vor dem Schornstein nicht abgegrenzt werden. Na gut, dann eben Bewehrung :)

Apropos Schornstein, hier hat sich heute auch wieder etwas getan. Das "Abtropfrohr" (fällt mir doch der richtige Name nicht mehr ein *ts*) muss ja noch angeschlossen werden, bevor der Estrich kommt. Heute wurde schonmal ein wenig gestemmt.

Das Bad bekommt dann hoffentlich morgen Fußbodenheizung...

... genauso wie das Gästezimmer.

Im Arbeitszimmer...

... und Schlafzimmer wurde heute schon fleißig verlegt.

Wir sind superfroh, dass TP die Heizschlaufen so eng verlegt. Anfangs hatten wir ein wenig Angst, dass die Abstände evtl. viel zu groß sein könnten (man hat auf anderen Baublogs ja schon so einiges gesehen), aber nachdem Herr P. alles genaustens berechnet hat, ist alles genau so, wie wir es uns vorgestellt und gewünscht haben.

Keine Kommentare: