Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Donnerstag, 6. Juni 2013

Badewanne und Dusche

Heute bin ich nach der Arbeit wieder ganz aufgeregt zum Haus gefahren, denn heute wurden ja die Dusch- und Badewanne eingebaut. Und was soll ich sagen?

Die Badewanne wurde sogar schon gefliest! Unser Bad sieht immer mehr wie ein richtiges Badezimmer aus. Kaum zu glauben, dass es am Montag noch Rohau war.

Sven erhielt heute Morgen einen Anruf von TP mit der Frage, ob die Badewanne wirklich bündig mit der Außenwand eingebaut werden soll oder nicht lieber mittig, damit auch die Armatur mittig sitzt (so wie es anfangs geplant war). Auf beiden Seiten würden so noch ca. 7 cm Ablagefläche entstehen. Kurzerhand hat Sven dem zugestimmt und mich gleich danach informiert. Klar ist das okay, immerhin ist die Badewanne Svens Reich, denn ich gehe nicht so gerne baden. Ich bin von der Duschfraktion, denn ich habe einfach keine innerliche Ruhe zum Baden. In der Zeit kann ich so viele andere Dinge erledigen. Na ja, vielleicht ändert sich das im eigenen Haus ja, wer weiß?! Nun haben wir also auf beiden Seiten der Dusche eine farblich abgesetzte Ablage. Im ersten Moment musste ich mich daran etwas gewöhnen, aber jetzt finde ich es gut. Es setzt den ganzen Badewannenbereich gut vom restlichen Raum ab. Wir hatten uns ja für die Kaldewei Saniform Plus 375-1 Badewanne (180 x 80 cm) entschieden, die gefällt uns auch im Original sehr gut! Wir hatten sie nämlich nur anhand von Bildern aus dem www ausgesucht.

Die Duschwanne ist von Sanibel (90 x 90 cm), die hatten wir (wie eigentlich alle Sanitärobjekte - außer Urinal und Badewanne) aus Kostengründen noch einmal umbemustert. 

Dusche

Duschablage

Heute wurden auch schon die Silikonfugen gezogen. Das sieht gleich so viel schöner aus! Echt Wahnsinn was das noch ausmacht!

Die Wandecken sehen jetzt richtig chic aus!

Apropos chic! Ohne dass wir MK etwas gesagt haben war heute die Ummantelung des Abluftrohrs genau so wie wir sie haben wollten! Da hat also doch jemand aufgepasst. Daaanke!

Wir sind auf jeden Fall jetzt schon total verliebt in unser Badezimmer. Sven wird es zwar erst am Samstag live sehen, aber ich weiß, dass es ihm dann auch noch gefallen wird :) Zum Glück haben wir uns dafür entschieden die Bodenfliese als Dekoelemente einzusetzen, denn die werten die großen Wandflächen wirklich auf.

Fliesentechnisch sind wir erstmal durch. Wir sollen jetzt noch entscheiden wie der Abschluss der Trennwand zwischen Dusche und Badewanne oben gestaltet werden soll. Fliesen oder Fensterbank-Stein. Zurzeit tendieren wir zum Fensterbank-Stein, auch wenn dieser weiß und etwas höher ist. Dafür ist er von oben dann glatt und besser zu putzen ;) Da haben wir aber noch ein wenig Zeit uns endgültig zu entscheiden, denn die Bodenfliesen können ja erst nach Durchlauf des Estrichaufheizprogramms gelegt werden.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

wow!!! Das sieht soooo toll aus! Die Badewanne mit den Dekofliesen...toll!!! Wirklich toll!

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Das sieht chic aus, schöne Fliesen.
Hättest ja direkt schon baden gehen können, aber die Rosenblätter haben sie vergessen *gg*

LG, Nadine

Die Bauarbeiter hat gesagt…

Ihr habt ja schon ein richtiges Badezimmer! Ist ja der Wahnsinn - und Glückwunsch dazu :-) Aus Erfahrung kann ich Dir allerdings mitteilen, dass wir - seit wir im Haus wohnen - eher zum Duschen anstatt zum Baden neigen, weil es immer sooo viel zu tun gibt ;-) Trotzdem ist so eine große Wanne (wir haben die gleiche) einfach toll! Viel Erfolg weiterhin!

Susi hat gesagt…

Da kann ich mich den anderen Kommentatoren nur anschließen. Es sieht einfach super aus! Da habt Ihr eine tolle Wahl getroffen! Mir gefällts. ;-)

Dass Euer Schacht umgebaut wurde, ohne dass ihr was sagen musstet, lag vielleicht daran, dass jemand in Eurem Blog mitliest?
Ich bin sehr erstaunt, wie Du es schaffst, den immer so aktuell zu halten. Mir rennt irgendwie immer die Zeit davon...

Schöne Grüße und weiterhin viel Spaß beim Hausbau!
Susi

Die Fliese hat gesagt…

Ich hoffe euch gefällt das badezimmer bis jetzt... haben uns mühe gegeben;-)

memorysix hat gesagt…

Es ist so toll, dass die Dusche so wenig über dem Boden steht! Das ist fast wie in der Walk-in Dusche! Leider war diese Lösung nicht möglich in meiner Wohnung... Ich habe die Dusche etwa 15 cm über dem Boden :/