Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Montag, 24. Juni 2013

Elektro & Heizung

Seit heute ist Firma TP wieder im Haus zugange und es hat sich heute schon einiges getan! Als erstes fiel mir natürlich auf, dass die Löcher für die Außenbeleuchtung in die Dachunterstände gesägt wurden.

Auf der Länge der Hausfront wird es zwei Strahler im Eingangsbereich und drei über die restliche Länge verteilt geben.

Die zur Straße gewandte Nordseite erhält 4 Strahler. Hier soll später auch unsere Hausnummer hängen, wenn sie uns denn endlich endgültig zugeteilt wurde!

In der Diele steht ein Riesenkasten. DAS ist die Außeneinheit der Luft-Wasser-Wärmepumpe? SO groß hatte ich mir das Teil nicht vorgestellt - Wahnsinn! Und das Ding passt auf das kleine Fundament da draußen? Wie rum gehört das überhaupt? *hihi* In unseren ersten Planungen sollte es noch eine Daikin LWP sein, da war die Außeneinheit nur die Hälfte von der Vaillant jetzt. Aber größer ist ja nicht schlecht!

In der Küche ist seit heute ein Teilelager eingerichtet worden.

Ganz viel Zubehör für die Heizung und die Elektroinstallation. Es wurden heute auch alle Steckdosen und Schaltervorbereitungen freigelegt und sogar schon einige Steckdosen montiert. Das sieht schon richtig wohnlich aus.

Den ersten Raumtemperaturregler habe ich in der Küche entdeckt. Wir wussten bis heute gar nicht wie die genau aussehen würden, aber uns gefallen sie. Wobei ich erst dachte, dass da "grässlich" draufstehen würde *lol*.

Der HWR wird langsam voller! Der Fundamenterder wurde heute angeschlossen. Wir haben jetzt einen Schaltschrank und netterweise hat TP auch gleich unseren Netzwerkschrank mit an die Wand gehängt. Dankeschön!

Nein, ich bin nicht neugierig, ich muss nur alles wissen und deshalb habe ich mal schnell in den Schaltschrank geluschert ;)

Unsere graue Wand mit Steckdosen *schöööön*.

Und unsere Heizung (Inneneinheit) ist heute auch schon geliefert worden. Von hinten sieht das Teil echt spektakulär aus mit all den Käbelchen und Teilen. So als wäre da eine Bombe eingebaut ;) Ja ja, ich hatte schon immer viel Phantasie.

Arbeitszimmer mit Steckdosen- und Schalterlöchern. Meine Arbeitszimmerseite hat sogar schon Steckdosen und Blenden dran!

Außerdem wurden heute die Lampenauslässe vorbereitet, es hängen nun also keine langen grauen Kabel mehr aus den Decken sondern mehrere bunte Käbelchen mit Lüsterklemmen dran. Und irgendwie hatte ich das Gefühl, dass die Spachtelarbeiten heute viel besser aussahen als noch am Freitag bzw. Wochenende. Ob da nochmal jemand rübergegangen ist, weiß ich aber nicht. Einbildung ist ja auch eine Bildung ;)

Keine Kommentare: