Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Montag, 3. Juni 2013

Trockenbau Teil 2, erste Fliesen und Fallrohre

Heute Morgen hatten wir den ersten Termin mit dem Fliesenleger. Zwei Handwerker von MK waren auch da und haben die restlichen Rigipsplatten an die Decken gebracht. Der Küchenbauer hat unseren Termin versehentlich vergessen. Er kommt nun morgen und macht das Aufmaß. Kann ja mal vorkommen *hihi*.

Wir mussten heute also festlegen, bis auf welche Höhe in Bad und Gäste-WC gefliest werden soll, in welchem Verband und überhaupt und sowieso. So einigermaßen wussten wir ja schon, wie wir das alles haben wollten, aber bis wir uns dann wirklich festgelegt hatten, verging doch eine Weile ;) Am schlimmsten war es dann aber als wir die Fensterbankmuster bekamen und uns überhaupt nicht entscheiden konnten, so dass wir kurzerhand die Muster mitnehmen durften, um uns noch einmal länger Gedanken darüber zu machen. Schön, dass die Muster noch im Auto liegen *hüstel*.

Nach dem Termin ging es erst einmal zur Arbeit und danach für mich dann wieder zum Haus, um zu lüften, mir die ersten Wandfliesen anzuschauen und natürlich die restlichen Decken.

 02.06.13

 03.06.13

Jeden Tag sind die Wände trockener. Das ist echt schön zu beobachten. Wir sind wirklich sehr froh, dass es jetzt nicht mehr ständig nur regnet und wir die Feuchtigkeit auch wirklich rausgelüftet bekommen.

 Diele

Flur
 
Arbeitszimmerdecke (meine Ecke)

Die Rigipsplatten sind mittlerweile alle dran. Das ging wieder richtig flott. Nun hat derjenige, der das Spachteln übernimmt, jede Menge zu tun ;) Ich bin froh, dass wir diese Position mit vereinbart haben.

Im Gäste-WC wurden heute noch Feuchtraumplatten vor die OSB-Vorbauwand geschraubt.

Und die Ablage ist jetzt oben auch geschlossen. Die Wand selbst steht vorne ein bisschen hoch, da sind wir gespannt, ob die noch gekürzt wird oder ob das so bleibt!?

In der Diele stehen schon unsere Wandfliesen parat. Als wir heute Morgen nach dem Termin losgefahren sind, um Sven zum Bahnhof zu bringen, fuhr plötzlich ein kleiner LKW mit Anhänger vor uns. Der wurde immer langsamer (ich war schon total genervt) und blieb dann plötzlich stehen. Erst da fiel mir auf, dass er ein DAN und ein SAW Kennzeichen hatte. Die Fliesen sollten doch geliefert werden! Sven ist schnell ausgestiegen. Ja, der Herr suchte unsere Baustelle *kicher*. So sind wir nochmal umgedreht und haben ihm den Weg gezeigt. Das waren keine 5 Minuten von dort wo wir standen. Danach ging es dann aber auch wirklich los zur Arbeit!

Im Wohnzimmer stehen jetzt auch schon die Bodenfliesen bereit. Die Türme werde ich aber nicht hin- und herschieben. Normalerweise bewege ich beim Lüften immer alles, was fest irgendwo steht, damit an alle Wand- und Bodenstellen auch Luft kommen kann. So wandert z.B. die Leiste da im Bild hinten rechts und auch unsere Insektenschutztür ständig im Raum umher *grins*.

Bodenfliese für Diele, Flur, Küche und HWR

Boden- und Dekofliese Bad und Gäste-WC

Die Bodenfliesen müssen allerdings noch einige Wochen auf ihren Einsatz warten! Der Estrich kam ja erst am 24.05.13. Das ist gerade mal 1,5 Wochen her.

Na gut, jetzt spanne ich euch nicht weiter auf die Folter! Hier mal der erste Blick ins Bad mit Wandfliesen. Jedenfalls einem Teil!

Die Fliesen im Badewannenbreich und umlaufend liegen ca. bei 1,40m Höhe. Der Duschbereich wird "zwischenwandhoch" gefliest. Wir haben uns nach einigen Diskussionen für den mittigen Verbund entschieden. Erst wollte ich das nicht so gerne, aber ich mag es live doch leiden, also war die Entscheidung richtig. Hach, die Fliesen sind wirklich so schön! Ein Glück, dass wir die Fliesen noch einmal neu bemustert haben! Die Dusch- und Badewanne sollen übrigens am Donnerstag eingebaut werden, dann kann es hier auch weitergehen.

In der Dusche fehlt zurzeit noch die Aussparung für die Duschablage. Wir sind gespannt wie das gelöst wird. Evtl. wird es morgen in Angriff genommen.

Südostteilansicht

Während ich noch eine Runde ums Haus zog fielen mir die Fallrohre ins Auge! Oh, wir haben ja Fallrohre! Schnell nochmal die Bilder von heute Morgen angeschaut - nein, da waren sie noch nicht dran.

Nordostteilansicht

Es sieht immer mehr wie ein fertiges Haus aus. Jetzt müssen die Fallrohre nur noch angeschlossen werden. Der Abwasseranschluss soll diese Woche hergestellt werden, danach ist dann bestimmt die Regenentwässerung dran. Es wird!

Kommentare:

Heimwärts hat gesagt…

Wirklich schöne Fliesen habt ihr euch da ausgesucht. Besonders die Bodenfliesen für das Bad und Gäste-WC gefallen uns sehr.

Anna hat gesagt…

ich bin gespannt, wenn die Fließen fertig an Wand und Boden sind! :)
LG Anna

Anonym hat gesagt…

Na,das war ja wieder richtig spannend zu lesen und zu schauen.
Es macht total viel Spaß zu sehen,wie Euer Eigenheim immer mehr wächst......von Außen,sowie von Innen.Sehr,sehr schöne Fliesen,etc. habt ihr ausgesucht und ich bin gespannt,was noch so alles kommt.
Ihr könnt mächtig stolz auf Euch sein.Und dich JayJay bewundere ich ,weil du immer nach einem anstrengenden Arbeitstag an der Baustelle vorbeischaust ,vieles regelst und für Sven die Fotos schießt,denn so kann er sich ja auch in der Woche ansehen was sich getan hat.
Ich frei mich schon jetzt auf die weiteren Innen arbeiten und wünsche Euch viel Glück dafür!!!!!!!!

LG Marion

PS: Eine Wespe im Putz habe ich auch noch nicht erlebt....:-) :-) :-)


Anonym hat gesagt…

Na,das war ja wieder richtig spannend zu lesen und zu schauen.
Es macht total viel Spaß zu sehen,wie Euer Eigenheim immer mehr wächst......von Außen,sowie von Innen.Sehr,sehr schöne Fliesen,etc. habt ihr ausgesucht und ich bin gespannt,was noch so alles kommt.
Ihr könnt mächtig stolz auf Euch sein.Und dich JayJay bewundere ich ,weil du immer nach einem anstrengenden Arbeitstag an der Baustelle vorbeischaust ,vieles regelst und für Sven die Fotos schießt,denn so kann er sich ja auch in der Woche ansehen was sich getan hat.
Ich frei mich schon jetzt auf die weiteren Innen arbeiten und wünsche Euch viel Glück dafür!!!!!!!!

LG Marion

PS: Eine Wespe im Putz habe ich auch noch nicht erlebt....:-) :-) :-)


Natascha hat gesagt…

Den Kärcher Fenstersauger haben wir auch *schwärm* ;)