Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Sonntag, 30. Juni 2013

Updates vom 28.06.2013

Natürlich war ich auch am Freitag nach der Arbeit zum Lüften beim Haus, ich konnte jedoch keinen großen Unterschied zu Donnerstag feststellen, deshalb habe ich bisher nichts geschrieben. Außerdem war ich nach dem Lüften noch mit meiner Mum bei IKEA verabredet und erst spät zu Hause ;) Wirklich fündig geworden bin ich aber nicht. Eigentlich wollte ich uns eine Küchenlampe kaufen und die Verlängerung für meinen Schreibtisch, aber dann habe ich gedacht, dass das auch noch warten kann bis wir eingezogen sind. Also gab's "nur" Servietten, Tischsets und sowas, alles Sachen die nicht so arg schwer beim Umzug sind.

Ein paar Bilder habe ich am Freitag natürlich noch gemacht. Z.B. habe ich mal unter die Heizung geschaut. Diese steht auf Gummifüßen, von daher mache ich mir jetzt keine Sorgen mehr, dass es zu lauten Übertragungsgeräuschen kommen könnte.

Ich habe gar nicht mehr bei MK nachgefragt, wie das mit den Fliesen später ist, da man uns aus dem Freundeskreis mitteilte, dass die Heizung normalerweise nicht auf Fliesen gestellt wird. Die Fliesen werden nachher wohl soweit es geht "unter die Verkleidung" gelegt, so dass es nicht mehr auffällt. Okay, dann glauben wir das jetzt einfach mal. Mal sehen wie das bei uns am Ende sein wird.

Außerdem ist mir am Freitag aufgefallen, dass der Trinkwasseranschluss erweitert wurde. Ob das am Donnerstag auch schon war kann ich nicht sagen, da ich in die Ecke gar nicht geguckt hatte *hüstel*. Fehlt jetzt also noch der Wasserzähler!

Und mir ist aufgefallen, dass die Luftauslässe der Lüftungsanlage jetzt von oben abgedichtet wurden. Wann das passiert ist, weiß ich leider auch nicht, aber wir sind froh, dass es gemacht wurde ;)

Und dann können wir mal gemeinsam in unsere Außeneinheit der Heizung luschern. Das ist mal ein großer Ventilator, der darin versteckt ist, was?!

Leider ist die Heizung am Freitag noch immer nicht angeschlossen gewesen. Langsam drängt die Zeit wirklich, da der Estrich noch aufgeheizt werden muss und wir nur noch wenige Wochen bis zum Einzug haben.

Keine Kommentare: