Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Montag, 29. Juli 2013

Plissees und ein Reh

Bitte nicht wundern, dass hier jetzt ab und an mal neue Postings auftauchen. Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich einige Tage noch nachbloggen werde.
 
Während wir am Montag, den 29.07.2013 noch ganz betäubt waren, da wir bereits wussten, dass mit unserem Haus irgendetwas im Argen ist, saßen wir eine Weile auf der Couch. Dabei bot sich uns dieser Anblick. Auf der Wiese gegenüber tollten die Rehe herum.

Da wir den Nachmittag nicht verschwenden wollten, haben wir ein paar Möbel verschoben und unsere Plissees angebracht. Wir hatten vormittags die Wohnung zurückgegeben, endlich Zeit uns in unserem Haus einzurichten und auch nicht so wirklich geglaubt, dass wir sofort wieder ausziehen müssten.

So steht nun die Kommode, die normalerweise ins Schlafzimmer gehörte, im Flur. Die vier Füße, die beim Umzug abgefallen waren, haben wir mit Holzleim wieder befestigt. Schuhschrank, Kommode und Spiegel haben wir in die Diele gestellt, denn da gehören sie ja hin.

 Gäste-WC

Dann ging's an die Plissees. Hm nee, erst habe ich noch die jeweiligen Fenster geputzt. Bestellt hatten wir sie ja bei Handelsring.com. Die Lieferung dauerte etwas über eine Woche und sie passen wie angegossen. Gut, dass ich mich nicht vermessen habe, davor hatte ich wirklich Angst! Wir haben uns für die Befestigungsvariante mit Klemmträgern entschieden und nachdem wir diese ausgerichtet hatten, saßen die Plissees wunderbar.

Bad

Auch im Bad haben wir das Design "Lüneburg", welches extra für Feuchträume geeignet ist. Lustig, denn ich arbeite ja in Lüneburg - das ist definitiv unser Plissee *hihi*. Wir sind beide sehr zufrieden mit dem Stoff/Design und es ist auch wirklich blickdicht. Wir bestellen gedanklich schon die nächsten Plissees!

Natürlich sind die Beiden nicht immer vollständig zugezogen! Das habe ich nur für die Bilder gemacht. Normalerweise schauen unsere schönen Fenstersprossen oben heraus.

Keine Kommentare: