Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Freitag, 26. Juli 2013

Yoshis Umzug

So, es ist Freitag, der 16.08.13, ich habe bereits Feierabend, sitze aber noch im Büro, um endlich mal ein paar nachträgliche Postings zu verfassen, damit unser Baublog endlich vervollständigt wird.

Am Freitag, den 26.07.2013 (einen Tag vor unserem Umzug) ist unser Yoshi umgezogen. Von HH zum Haus wurde er in dieser Box transportiert.

Als wir beim Haus ankamen, warteten schon die Küchenbauer auf uns. Nachdem wir kurz alles geklärt hatten, konnten wir uns wieder unserem Yoshi widmen.

Die Kommode hatten wir ja bereits am Mittwoch aufgebaut. Das Becken war zum Glück schon vor dem Kauf komplett geklebt, so dass wir nur noch die Lampe installieren mussten. Beim Bohren hatten wir anfangs echt Angst, dass wir ein Kabel treffen könnten,  hatten wir uns doch das Prüfgerät noch gar nicht besorgt *argh*. Ist aber zum Glück gut gegangen!

So, leuchtet! Wasser hatten wir hier auch schon drin.

Nachdem die neue Pumpe und der neue Heizstab drin waren und wir auch den Kork für die neue Sonnenfläche zurechtgeschnitten hatten, durfte Yoshi einziehen. Nun hat er viel mehr Platz als vorher! 
EDIT: Die neue Pumpe war dermaßen laut, dass wir sie bereits einige Tage später zurückgegeben und uns wieder eine Fluval-Pumpe besorgt haben! Kiesel für den Aquaterrariumboden liegen im Haus auch schon bereit.

Aufräumen muss sein, auch wenn Sven hier schon etwas genervt war *hüstel*. Die Rückwand werden wir später noch hinter das Aquaterrarium kleben. Mittlerweile hat Yoshi auch seinen Stein und eine große Wurzel im Becken liegen. Der Stein rechts auf dem Sideboard ist von unserer zweiten Schildkröte Willy, die aber leider nicht mehr lebt. Den Stein haben wir als Erinnerung behalten. Die zweite Lampe hatten wir zum Zeitpunkt der Bilder noch nicht aufgestellt, diese steht neben dem Aquaterrarium.

Keine Kommentare: