Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Freitag, 9. August 2013

Außenbeleuchtung

Am Mittwoch mussten wir abends nochmal zum Haus fahren und da haben wir die Chance genutzt, um uns die Außenbeleuchtung mal im Dunkeln anzusehen.

tagsüber (das Bild ist schon älter)

abends

Wir sind wirklich begeistert wie schön unser Haus im Dunkeln aussieht! Sofort ist unsere dunkle Privatstraße hell erleuchtet *hihi*. Die anderen beiden Hausseiten sind aber nicht beleuchtet. Auf die Auffahrt kommt irgendwann ja mal ein Carport mit Bewegungsmelder/Licht (wir parken übrigens nur wenn wir faul sind genau vor dem Haus *hüstel*) und nach hinten raus wohnen wir ja. Eine Laterne wäre ja mein Traum für den Garten, aber den gibt es ja noch nicht wirklich ;)

1 Kommentar:

Fawkes hat gesagt…

Liebe Jay Jay,
echt furchtbar fies, dass euch das passieren musste. Das braucht natürlich jede Menge Nerven, aber ihr schafft das!! Ich lese immer wieder gern deinen Blog und freue mich sehr auf die Kreativ-Beiträge sobald das Übel mal ausgestanden ist.

Ganz liebe Grüsse
Sandra