Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Montag, 21. Oktober 2013

Telefon-/Internetanschluss III

Es ist doch echt zum Mäuse melken (die armen Mäuse!). Letzte Woche hatten wir die Nase voll und haben unseren Auftrag bei 1&1 storniert. Wir haben dann einen Auftrag direkt an die Telekom erteilt. Am Samstag erhielten wir die Absage (!) von der Telekom. Wie war das noch? Die Technik wäre dafür nicht ausgelegt. Aha. Danke! Wir haben also zurzeit keine Chance einen DSL Anschluss zu bekommen. "Schön", genau so hatten wir uns das vorgestellt. Mittlerweile sind wir zu Hause seit fast DREI Monaten telefon- und internetlos... da kommt echt Freude auf!

EDIT: Sven teilte mir gerade mit, dass er heute im T-Punkt in Winsen (Luhe) war und man ihm dort mitgeteilt hat, dass Onlinebestellungen bei der Telekom immer total doof laufen würden. Generell sind nie Ports für Neubauten frei, diese sollen aber hergestellt werden, wenn sie benötigt werden. (Wäre ja auch komisch wenn nicht, denn dann hätte ja kein neuer Hausbesitzer Internet?!) Es wurde nun alles in die Wege geleitet, u. U. dauert es jetzt nochmal 3-4 Wochen, aber immerhin kriegen wir bald einen Telefonanschluss und dann hoffentlich auch wieder Internet (DSL).

Ach ja und zur Info für alle Bauherren: Bis 31.10.2013 durften wir noch fleißig unsere monatlichen Beiträge an Kabel Deutschland bezahlen, denn erst drei Monate nach dem Auszug aus der Wohnung gilt die Kündigung des alten Vertrages. Und das ist in Deutschland auch noch erlaubt *TS*. Wir hatten unsere Wohnung und eigentlich auch den Telefon-/Internetanschluss zum 31.07.2013 gekündigt und mussten nun drei Monate für Telefon und Internet, das wir überhaupt nicht mehr nutzen konnten, zahlen! Macht doch Spaß ;)

1 Kommentar:

Anna - JuCheer testet hat gesagt…

boar das ist ja echt total frech!!! Da werd ich gleich ganz wütend...
und über funk habt ihr keine Möglichkeit?
LG Anna