Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Freitag, 30. August 2013

Noch ein paar Möbel

Gestern habe ich tolle Post bekommen. Na ja, eigentlich schon Mittwoch, aber da hatte ich ja Urlaub und war nicht im Büro. Gestern also konnte ich mein Paket von Tchibo öffnen...

... in dem sich mein neuer und schööööner Strickpouf befand. Hach, ich liebe das Teil schon jetzt. Da musste ich Sven aber auch wirklich hart bearbeiten, dass ich das Ding kaufen durfte! Die Idee hatte ich übrigens von hier. Noch ist er eingepackt, weil das Haus ja noch renoviert werden muss und er nicht schmutzig werden soll ;)

Das Bild oben wirkt schon etwas wohnlich - hier sieht man aber wieder wie chaotisch es bei uns wirklich ist. Überall stehen noch Umzugskartons (hier links unten im Bild) und Möbel (rechts unten im Bild), die eigentlich in andere Räume gehören. Hoffentlich kriegen wir bald die Freigabe von der Versicherung!

Aber nun zu unserem neuen Couchtisch, um den es hier eigentlich gehen sollte *g*. Den hatten wir schon Wochen vor dem Umzug gekauft und jetzt endlich konnten wir ihn zusammenbauen. Auch er hat die hohen Temperaturen während der Trocknung glücklicherweise gut überstanden. Dann hoffen wir mal, dass auch die restlichen neuen Wohnzimmermöbel und der Couchteppich heil geblieben sind!

Gestern Abend waren wir dann auch noch kurz beim Aldi, dort gab es nämlich u. a. kleine Tretmülleimer, von denen wir nun zwei unser Eigen nennen (Bad + Gäste-WC) und schöne Spiegel. Nach einer kleinen Diskussion konnte ich mich durchsetzen und wir haben den Schnörkeligen für's Gäste-WC mitgenommen *freu*. Der Spiegel gibt ebenfalls das Chaos in unserem Wohnzimmer wieder... Ich freue mich schon auf den Tag, an dem ich euch unsere eingerichteten Räume zeigen kann!

Danach ging's dann gestern noch zum Baumarkt. Wir brauchten dringend einen neuen Hammer, denn seitdem wir das Laminat verlegt haben ist unser Hammer verschwunden. Sowas!

Fliesen² - Schön sieht's aus

Gestern haben die Fliesenleger damit begonnen die neuen Bodenfliesen zu verlegen. Als ich gestern nach Hause kam musste ich erstmal schnell durch die Haustür luschern (Sven ging es übrigens genau so!). Ich hatte echt ein wenig Angst, dass es irgendwie oma- und opamäßig aussehen könnte. Tut es aber zum Glück nicht *puh*!

Diele

Hach, wir sind beide total begeistert von unseren neuen Fliesen und dem von uns gewählten Muster. Ganz fertig geworden sind die Fliesenleger nicht, aber sie nehmen sich jetzt ganz viel Zeit, um uns alles schön zu machen und schauen sich jede Fliese genau an, bevor sie verlegt wird.

Flur Richtung Gäste-/Arbeitszimmer

Flurecke Gäste-/Arbeitszimmer

Flur Richtung Küche

Glücklicherweise war da noch ein bisschen Platz für uns zum Gehen. Die Fliesen durften ja gestern noch nicht betreten werden ;) Wir sind schon gespannt wie es heute sein und natürlich aussehen wird. Bisher sind wir total begeistert!

Donnerstag, 29. August 2013

Updates vom 28.08.13

Nachdem wir unser Haus nun wieder bewohnen können, haben wir den gestrigen Tag spontan frei genommen. Wir hatten gestern gleich mehrere Termine.

So war die Firma TP gleich morgens da und hat uns eine neue Duschwanne eingebaut. Die Alte ist leider beim Ausbau beschädigt worden. Natürlich sind wir immer wieder gucken gegangen, man ist durch den Schaden ja misstrauisch geworden. Die beiden Muffen leckten jedenfalls nicht, als die Warmwasserleitung getestet wurde, und gedämmt wurde die Leitung anschließend auch wieder. Und jetzt wissen wir auch wie ein Wannenträger aussieht ;)

Während die Monteure von TP am Werkeln waren, haben wir uns an die Arbeit gemacht und "Paulina", unsere Sitzbank für's Bad, aufgebaut. Schön sieht sie aus! Glücklicherweise hat sie die Trocknung gut überstanden.

Auch der Waschbeckenunterschrank für's Gäste-WC sieht gut aus. Der stand ja die ganze Zeit im Karton neben dem Waschtisch. Nun wartet er zusammengebaut darauf an die Wand gehängt zu werden. Bald :)

Mittags kam dann Herr U. vom Vaillantkundendienst, um die Lüftungsanlage in Betrieb zu nehmen. Leider konnte die Inbetriebnahme auch dieses Mal nicht erfolgen, da die von TP übermittelten Werte wieder nicht stimmten. Er war jetzt mittlerweile das dritte Mal bei uns... Oben seht ihr die beiden "Teller" im Schlafzimmer, die bei der gezeigten Einstellung beide die gleiche Menge Luft durchlassen. Hö? Wir hoffen, dass die Fehler bald korrigiert werden, damit wir den Punkt Lüftungsanlage abhaken und uns den Restarbeiten zuwenden können.

Während Herr U. bei uns war, kam auch noch der Gutachter von der Versicherung, mit dem wir die Schäden durchgegangen sind und die weitere Vorgehensweise besprochen haben. Der letzte Termin war um 16:30 Uhr beendet.

Danach sind wir noch zu IKEA gedüst und haben uns u. a. endlich Küchenstühle gekauft. Zurzeit sitzen und essen wir an einer Schreibtischecke im Arbeitszimmer und das ist echt nicht gemütlich. 

Abends wollten wir uns dann lecker Nudeln kochen. Nur - hmm - warum blinkt denn der Herd (Zahl)? Oh nein! Mit Entsetzen mussten wir feststellen, dass fast ALL unsere Töpfe NICHT auf dem Induktionskochfeld funktionieren, obwohl sie magnetisch sind *heul*. Der gute alte Emailletopf, den Svens Oma uns mal gegeben hat, der ging als einziger! So brauchen wir nun also auch noch neue Töpfe... aber Hauptsache wir haben Küchenstühle *g*.

Und diese Palette mit unseren neuen Bodenfliesen stand am Dienstagabend bei uns vor dem Haus. Heute Morgen kamen die Fliesenleger, um die Diele und den Flur zu fliesen. Wir sind schon SEHR gespannt wie es heute Abend aussehen wird *hibbel*.

Dienstag, 27. August 2013

Trocknung beendet - wir ziehen wieder ein!

Heute - genau einen Monat nach unserem regulären Einzug - wurde die Trocknung beendet und wir ziehen wieder ein. Zwar ohne Dusche und Bodenfliesen in Diele und Flur, aber egal! Hauptsache wieder zu Hause! Heute Morgen - gleich nach den positiven Messergebnissen - wurden die restlichen Trocknungsgeräte abgebaut. Man haben wir jetzt wieder viel Platz ;)

Diele - wird am Donnerstag neu gefliest

einer der vielen Spannungsrisse

Wohnzimmer

Wohnzimmer ohne Schläuche

Badezimmer...

...noch ohne Dusche. Die Duschwanne samt Träger wird morgen wieder eingesetzt. Danach muss der Fliesenleger ran und dann noch einmal TP, denn die Armatur fehlt noch und die Duschtür muss auch wieder montiert werden. Solange müssen wir dann halt im Sitzen in der Badewanne duschen. Ist zwar doof, geht aber!

Morgen Mittag kommt außerdem noch einmal der Gutachter von der Versicherung, um sich die Schäden an den Wänden anzusehen und mit uns die weitere Vorgehensweise zu besprechen. Ein Angebot für die Malerarbeiten hatte ich Ende letzter Woche schon bei der Versicherung eingereicht, wir warten jetzt auf die Freigabe, damit unser Häuschen wieder genau so schön wird wie vor dem Wasserschaden :)

Montag, 26. August 2013

Die neuen Fliesen

Am Samstag sind wir noch einmal zum Fliesenmarkt nach Salzwedel gefahren. Eigentlich wollten wir uns nur vorsichtshalber Ersatzfliesen aussuchen. Letztendlich haben wir uns nun aber andere Fliesen für die Diele und den Flur ausgesucht. Die sehen auch total klasse aus und haben ein anderes Format, mit dem wir hoffentlich keine Probleme mehr haben werden.

Marazzi Habitat Walnut

Und da uns der Fischgrätenverband gut gefällt, hoffen wir, dass wir das Verlegemuster bei uns auch so wählen können :)

Das Format der neuen Fliesen ist 12,5 x 50 cm und die Ränder sind nicht ganz so gerade wie bei der alten (Küchen- und HWR) Fliese. Das Holzmuster gefällt uns sehr gut. Wir sind schon sehr gespannt wie sich die neuen Fliesen bei uns machen werden *hibbel*.

Freitag, 23. August 2013

Raus sind sie

Schluck! Das war vielleicht ein komisches Gefühl gestern Abend ins Haus zu kommen. Die Fliesenleger waren ja tagsüber da und haben die fehlerhaften Fliesen in Diele und Flur herausgestemmt. Einerseits blutet einem das Herz wenn das Haus wieder auseinander genommen wird, andererseits freuen wir uns, dass wir jetzt einen schönen Eingangsbereich und Flur bekommen werden.

Flur in Richtung Arbeitszimmer

Wie ihr seht wurden die Innentüren alle abgeklebt *puh*. Ich hatte mir gestern die ganze Zeit Sorgen gemacht, dass unsere schönen Innentüren evtl. durch die Stemmarbeiten beschädigt werden könnten.

Flur in Richtung Küche

Diele

Herr Keller hat mich heute darüber informiert, dass die neuen Fliesen bereits bestellt sind und frisch gebrannt wurden. Sie können jedoch erst am Montag abgeholt und überprüft werden. Wir sind jetzt so verblieben, dass wir sicherheitshalber morgen noch einmal zum Fliesenmarkt nach Salzwedel fahren, um uns vorsichtshalber andere Bodenfliesen auszusuchen. Falls die neue Charge unserer Fliesen wieder fehlerhaft sein sollte, nehmen wir lieber andere Fliesen! 

Wir haben gestern Abend dann noch alle Ventilatoren wieder an ihre Plätze gestellt und natürlich die Türen geöffnet, so dass die Trocknung normal weitergehen kann. Wir hoffen wirklich sehr, dass diese nächste Woche beendet werden kann.

Donnerstag, 22. August 2013

*schwitz*

Die letzte Nacht haben wir in unserem Haus verbracht. Auch wenn es noch so schön ist zu Hause zu sein, mussten wir leider feststellen, dass es auch mit weniger Lüftungs- und Trocknungsgeräten nicht wirklich auszuhalten ist. So mussten wir nach und nach die Ventilatoren und Trocknungsgeräte um das Schlafzimmer herum abschalten, nur noch das Wohnzimmer lief. Dementsprechend unruhig war jedoch die letzte Nacht. Auch die Badezimmernutztung ist sehr eingeschränkt...

Immerhin haben wir aber gestern Abend mal unseren Backofen eingeweiht! Außerdem hat Sven das "Loch" in der "Straße" mit dem noch vor unserem Haus liegenden Kies (noch vom Estrich) gestopft. Da machen die Katzen der Nachbarn immer ihr Geschäft *brrr*, deshalb muss das Zeug da weg. Und auf der Straße bzw. unserer Grundstücksecke sammelt sich immer ein "Loch" voll Wasser. Mal sehen, ob es auf Dauer etwas bringt. Beim Baumarkt waren wir auch noch. Wenigstens mal ein bisschen das Gefühl haben etwas getan/geschafft zu haben!

Von heute bis Samstag sind wir nun erstmal wieder im Hotel untergekommen. Da bekommt man wenigstens ein bisschen Schlaf und muss sich nicht zu Tode schwitzen.

(Auf Aufforderung der Firma Schmidt mussten wir die Bilder der Trocknungsgeräte entfernen)
Und da heute ja die Fliesenleger die Fliesen in Diele und Flur herausnehmen, haben wir gestern noch unsere Möbel in Sicherheit gebracht. Jetzt sieht es irgendwie so aus als wären wir ausgezogen...

Die Ventilatoren sind erstmal in den restlichen Räumen untergekommen, die stellen wir heute Abend wieder richtig auf. Irgendwo müssen die Fliesenleger ja auch Platz zum Arbeiten haben. Ich mache mir schon die ganze Zeit Sorgen um unsere Türen... hoffentlich bekommen die bei den Stemmarbeiten nichts ab *bet*. Na ja, mal sehen wie es heute Abend aussieht. Da wird dann ja wieder der Estrich zu sehen sein.

Mittwoch, 21. August 2013

Es werden Nägel mit Köpfen gemacht

Nach dem Messergebnis gestern habe ich Aufgrund von schlechter Laune nicht mehr bei MK angerufen, so wie es eigentlich vereinbart war *hüstel*. Heute Vormittag rief Herr Keller mich dann an und meinte, dass er heute gerne mit dem Fliesenleger vorbeikommen würde. Wir haben ja das Problem, dass unsere graubraunen Fliesen irgendwie fehlerhaft sind und sich nicht ordentlich verlegen ließen - das heißt sie stehen an einigen Stellen hoch/runter. Die schlimmsten Fliesen wurden ja bereits getauscht, das Gesamtbild war jedoch nicht schön.

Als Herr Keller anrief waren Sven und ich beide auf der Arbeit - uff! Ich konnte es aber glücklicherweise so regeln, dass ich während der Pause zum Haus fahren konnte. Wir haben uns die Fliesen noch einmal gemeinsam angesehen. Letztendlich wurde nun entschieden, dass die Fliesen in Diele und Flur rauskommen und noch einmal komplett neu verlegt werden. In der Küche sollen zwei Fliesen ausgetauscht werden. Weiterhin wurden die notwendigen Fliesenarbeiten für die Wasserschadenbehebung besprochen. 

Auch das Thema Fenster/Haustür wird nun in Angriff genommen und hoffentlich bald abgeschlossen.

Gestern war der Dachdecker da und hat die Dachsteine überprüft. Diese sahen ja so aus, als hätten sie sich gelöst und sind zum Teil verrutscht. Wenn ich es richtig verstanden habe, wurden gestern die First- und Randsteine überprüft, aber es ging uns um die Flächen. Herr Keller schickt seine Leute also noch einmal vorbei. Und ich hatte mich gestern beim Lüften schon gewundert wo die Metallwinkel und Co. herkommen, die morgens noch nicht auf dem Grundstück lagen *lol*.

Firma TP hat sich nächste Woche Mittwoch als Termin für den Wiedereinbau der Duschwanne notiert und auch bestätigt. Mal davon ausgehend, dass die Trocknung nächste Woche beendet werden kann. Der Vaillant Kundendienst wird dann ebenfalls kommen, um die Lüftungsanlage in Betrieb zu nehmen. Es wurde anscheinend wirklich nur eine falsche Berechnung übersandt.

Nachmittags rief Herr Keller mich wieder an und teilte mit, dass der Fliesenleger bereits morgen kommt, um die Fliesen herauszustemmen. WOW! Die Arbeiten sollen in der Zeit stattfinden, während wir noch nicht wieder im Haus wohnen. Eine gute Idee. Der arme Fliesenleger wird sich morgen jedoch zu Tode schwitzen, da die Lüftungsgeräte ja noch laufen und auch weiterlaufen müssen, damit das Haus endlich wieder bewohnbar wird. Aber er kennt das Drama ja schon von der Estrichaufheizphase.

Wir freuen uns, dass es jetzt weitergeht (natürlich abhängig von der Beendigung der Trocknung) und unser Haus bald komplett fertig ist. Dann kann die Abnahme ja auch irgendwann erfolgen :)

Wir gehen nach Hause!

Das Posting von gestern war kurz und knapp, weil ich keine Lust mehr hatte zu bloggen. Gestern waren wir ganz schön deprimiert, was sich im Laufe des Abends jedoch wieder legte. Wir beschlossen nämlich für eine Nacht nach Hause zu gehen! Nach Hause ♥. Natürlich ist das eigentlich total ungemütlich und umständlich, aber es ist ja immer noch unser zu Hause! Mal sehen, ob wir nächste Nacht schlafen können.

Nach knapp einem Monat sieht es bei uns leider nicht annähernd so aus, wie wir es uns vorgestellt hatten. Trotzdem habe ich mal Fotos gemacht, um den aktuellen Stand festzuhalten.

Diele

Flur in Richtung Arbeiten

Wohnzimmer Eingangsbereich/Flur

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer in Richtung Diele/Flur

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Terrasse

Arbeitszimmer

Arbeitszimmer - mein Schreibtisch

Arbeitszimmer - mein Reich

Arbeitszimmer - Svens Schreibtisch
(mit meinem Kram *hüstel*)

Gästezimmer

Gästezimmer linke Seite

Gästezimmer rechte Seite

Badezimmer

Bad Dusche

Bad rechte Seite

Gäste-WC

Gäste WC

Küche

Küche

HWR linke Seite hinter der Heizung

HWR Waschecke

HWR rechte Seite

Gemütlich oder? *g* Für alle, die hier heute das erste Mal mitlesen: Wir hatten einen Wasserschaden und bewohnen unser Haus (noch) nicht. Nicht, dass hier jemand denkt, wir wären Messis oder sowas ;)