Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Mittwoch, 19. Februar 2014

Wasserschaden II *aufreg*

Ich habe ja mal gesagt, dass ich immer lieber eine Nacht darüber schlafe, wenn ich mich über eine Sache aufrege, bevor ich nachher bereue etwas geschrieben zu haben, aber ich habe mich gerade wirklich sehr geärgert. Jetzt ist mal Schluss mit lustig! Schlimm genug, dass wir nun wieder Wasser in der Wand haben, jetzt müssen wir uns auch noch doof anmachen lassen. Ich schreibe hier jetzt keine Details, aber ich musste das mal kurz loswerden!

So und nun zeige ich euch mal Fotos von unserem neuen Schaden. Dann wisst ihr auch worüber ich in den letzten Postings geschrieben habe.

Unsere Wand zwischen HWR und Gäste-WC:
19.02.14 - 5:00 Uhr

Dieses Foto habe ich letzte Nacht gemacht. Bei dem abgeklebten Rohr handelt es sich um den besagten Abfluss.

19.02.14 - 9:11 Uhr

19.02.14 - 17:29 Uhr

Leider kann ich doch noch keine Entwarnung geben. Ich kam in der Hoffnung nach Hause, dass evtl. schon ein Teil der Feuchtigkeit weniger oder weg getrocknet wäre. Leider kann ich im Bereich des Abflusses eher behaupten, dass einige Stellen größer geworden sind. Gaaanz ruhig bleiben.

19.02.14 - 18:00 Uhr

Leider musste ich dann auch noch feststellen, dass sich heute (evtl. aber schon heute Nacht, denn heute Morgen haben wir leider nicht mehr geguckt und gestern Abend war da noch nichts zu sehen!) auch Flecken auf der rechten Seite, wo normalerweise der Schuhschrank steht, gebildet haben.

Es ist ein furchtbares Gefühl nicht zu wissen, ob die vorhandene Feuchtigkeit sich nun einfach anders verteilt oder ob evtl. doch noch irgendwoher Wasser nachläuft, obwohl der Abfluss jetzt dicht ist. Am Ende sind immerhin WIR die Gearschten, wenn es doch noch fröhlich weiter plätschert und man es mit anderen Maßnahmen hätte verhindern können. Wir werden gleich morgen Früh noch einmal vergleichen und bis dahin versuchen die Nerven zu behalten. Diese liegen jetzt leider doch sehr blank. 

Kommentare:

Christin hat gesagt…

Puh...also langsam wird es echt grenzwertig. Kann man die Leitung abklemmen oder so?? Ich kenn mich da jetzt technisch nicht so aus, aber das würde mich wirklich wahnsinnig machen, wenn ich immer Angst hätte, da geht wieder was auf. Und brauchen tut ihr das doch nicht oder?
Vorallem weiß ich nicht, ob ich nicht langsam mal nen Anwalt zu rate ziehen würde.
Wir denken an euch...

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Ach neee, oder...? Das kann doch nicht wahr sein! Ganz ehrlich? Ich würd mal einen Geisteraustreiber holen. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen! So ein Mist. Da hat man wirklich keine Lust mehr, versteh ich vollkommen! Ich hoffe, es geht gut aus!!
herzlicher Drücker
Dani