Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Sonntag, 7. September 2014

Wer hat Regen bestellt?!

Man, das passt ja heute mal gar nicht in unseren Zeitplan. Wir sind wieder extra früh raus, weil wir ja schon auf dem Niederschlagsradar gesehen hatten, dass es mittags regnen soll. Allerdings hieß es da leichte Schauer und nicht Bindfäden *argh*. Sowas Blödes, echt! Wie sollen wir denn so aussäen?!

So sah es aus als wir heute Morgen raus kamen. Es hatte den ganzen Abend geregnet, vielleicht auch nachts. Da hinten liegt überall Laub von den Bäumen an der Straße, der Eiche und der Hecke an der Mauer. Das habe ich vorhin alles zusammengeharkt, es muss nur noch weggesammelt werden. Hey, da war auch unsere Schubkarre noch heil!

Hier auch! Nach der dritten Bauschutttour zum Anhänger war der Reifen leider hin *doof*. Auf die letzten Meter muss natürlich die Schubkarre den Geist aufgeben... wir sind sicher über eine der tausend Scherben gefahren, die wir hier immer wieder finden. Die haben den Hof anscheinend mit Fenstern und Einrichtung abgerissen... so kommt es und jedenfalls langsam vor. 

Wie man auf dem Bild sieht war der Boden glücklicherweise nur oberflächlich feucht. Gleich nach 1cm war der Boden trocken, so dass wir heute wieder loslegen konnten.

Bis hierhin sind wir gekommen. Weil wir schon dabei waren wollten wir den hinteren Bereich wenigstens auch mit "entschutten" und sieben. Leider fing es ordentlich an zu regnen als wir gerade den letzten Haufen gesiebt haben.

Mittlerweile sind wir schon fast weggeschwommen. Es regnet ununterbrochen Bindfäden! Das Bild habe ich vor ca. einer halben Stunde geknipst, als es sich noch in Grenzen hielt. Das ist doch echt bescheuert! Wenn das Wetter mitgespielt hätte, hätten wir es tatsächlich heute noch geschafft das restliche Grundstück einzuebnen und ENDLICH Rasen zu säen. Bei der Nässe können wir das ja jetzt wohl knicken *schnief*. Urlaub vorbei, Projekt Garten nicht abgeschlossen. Kein gutes Gefühl!

Keine Kommentare: