Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Sonntag, 7. September 2014

Wir haben ausgesät!

Jetzt DARF es regnen!!! Glaubt es oder nicht, wir haben es heute noch getan - ausgesät! Nachdem es aufgehört hatte zu regnen haben wir noch ein wenig abgewartet und sind gegen 15:00 Uhr schnell wieder raus. Jede regenfreie Minute muss schließlich genutzt werden.

Schnell noch die gesiebte Erde verteilt und die vom Regen angezeigten Kuhlen aufgefüllt...

... und den Bereich um die Hochbeete herum schön gemacht.

Das wird unser Garten!

Dann kamen meine Schwiegereltern zum Autotausch vorbei. Als sie ca. eine Stunde später gegen 18:00 Uhr wieder losgefahren sind (und es glücklicherweise immer noch trocken draußen war) haben wir uns unsere Saattüten, den Streuwagen und Holzrechen geschnappt und loslegt!

Boah das Harken war sooo anstrengend! Aber wir haben durchgehalten und nun doch bis zum Kürbisbeet gesät. Wenn schon, denn schon und was kaputt getreten wird, wird halt nachgesät!

Als wir gegen halb neun fertig waren wurde es schon dunkel! Deshalb gibt es leider keine weiteren Bilder. Nun müssen wir geduldig sein, fleißig wässern, abwarten und hoffen, dass unsere Rasensaat gut ist, wir ordentlich gesät haben und bald einen grünen Flaum entdecken können!

Unser Bewässerungssystem haben wir heute übrigens auch ganz kurz angetestet. Es ist ja noch nichts angeschlossen, aber Sven hat einfach den Gartenschlauch genommen und an eine der Leitungen gehalten. Ja, da kam wirklich Wasser aus den Versenkregnern! Scheint also zu funktionieren. Dann hat sich all die Arbeit gelohnt *freu*.

Kommentare:

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Hey toll!! Ich drück die Daumen das sich was grünes zeigt ;)
LG DAni

Susi hat gesagt…

Hui! Da habt Ihr es ja doch noch geschafft! Glückwunsch!
So, und nun Regen?
Viel Glück beim Anwachsen des Rasens!
Lg Susi