Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Sonntag, 23. November 2014

Rasen- und andere Problemchen

Damit unser Blog nicht total verwaist melde ich mich heute mal kurz. Wir kämpfen derzeit mit unserem Rollrasen, denn dieser schimmelt seit einiger Zeit.

Nach dem Rasen mähen sieht man die Stellen nicht mehr, sie kommen aber immer wieder. Gestern hat Sven gelesen, dass man diese Stellen ausharken soll. Das hat er jetzt auch gemacht. Sieht zwar ganz schön gerupft aus, aber besser als diese pelzigen Stellen. 

Der Rasenstreifen lockert den Bereich zwischen Haus und Carport so schön auf, aber wenn das im nächsten Jahr so weitergeht, dann werden wir ihn wohl oder übel entfernen und uns etwas anderes einfallen lassen müssen *heul*.

Die kahle Stelle im Garten ist glücklicherweise so gut wie gleichmäßig zugewachsen, ohne dass wir etwas gemacht haben. Leider hat das Laub uns den Rasen im Baumbereich ruiniert. Überall kahle Stellen, aber man kommt einfach nicht gegen das ganze Laub an. Gerade jetzt wo wir immer erst im dunkeln nach Hause kommen und es ständig nass draußen ist.

Unser Kürbisbeet ist seit letztem Samstag auch komplett leer und unser Kompost hat seit 3 Wochen auch seinen Platz im Garten. Der ist allerdings auch schon voll. Zum Glück sackt das Zeug noch ein bisschen zusammen. Grünabfallsäcke wochenlang im Schuppen zu lagern ist nämlich nicht so toll, die schimmeln von unten *bäh*.

Unsere Terrassenfugen sind auf der unüberdachten Fläche jetzt grün. Da müssen wir im nächsten Jahr mal gucken ob und wie wir das wieder entfernt bekommen. Ich hatte schon befürchtet, dass so etwas passieren könnte.

Und hier mal ein aktuelles Foto von Weitem. Das habe ich gestern auf dem Rückweg von unserem örtlichen Weihnachtsmarkt geknipst. Zurzeit mache ich mir viele Gedanken über die Weihnachtsdeko außen. Wir haben vorne am Haus keine Außensteckdose! Großer Planungsfehler! Beim Carport haben wir glücklicherweise daran gedacht eine Steckdose für die Weihnachtsbeleuchtung mit in den Schuppen zu setzen, aber dieses Jahr wird es dort wohl keine Beleuchtung geben. Ich finde es immer so schön, wenn man auf die Auffahrt fährt und dann die Carportbeleuchtung angeht. Das mit dem LED Schlauch war eine tolle Idee, das würde ich immer wieder so machen.

1 Kommentar:

Pulsatilla hat gesagt…

Liebe Franzi,

dafür gibt es Grünbelag und Algenentferner guckst Du hier: http://www.aquaclean-servicecenter.de/reinigungs-und-pflegemittel/spezialreiniger/aqua-clean-pur-algen-und-gruenbelag-entferner-3x1000ml. Das funktioniert wunderbar, wir haben damit einen Grabstein behandelt ist heller gelber Sandstein, es ist alles weggegangen. SUPER!!! GLG ANDREA