Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Montag, 16. März 2015

Brrrr kalte Füße!

Ein Tag ohne Heizung! Brrrr ist das fußkalt. Heute Morgen fiel mir auf wie kalt unsere Fliesen waren. Komisch! Normalerweise bereitet unsere Heizung während wir frühstücken immer Warmwasser und wir schließen die Tür zum HWR. Heute Morgen gab die Heizung jedoch keinen Mucks von sich und erzeugte auch keine Wärme mehr. Uff! Beim Frühstück haben wir die Bedienungsanleitung gewälzt, sind extra nochmal raus, um die Außeneinheit zu prüfen, aber es war alles okay. Keine Fehlermeldung, wir komisch! Drinnen fiel uns dann auf, dass die Uhr in der Küche auf 0 stand. Oh, wir hatten nachts einen Stromausfall (laut Avacon jedoch nur eine Minute um Mitternacht). Danach musste ich dann leider schon los zur Arbeit - natürlich mit schlechter Laune! Sven fand in der Zwischenzeit heraus, dass die Heizung auf einer der Menüseiten "Sperrzeit Bereitschaft" anzeigte. Aha, der Netzbetreiber hatte also den Wärmepumpenstrom gesperrt. Puh, wir dachten schon unsere Heizung wäre kaputt. 

Nach der Arbeit war es hier immer noch fußkalt und die Heizung lief immer noch nicht *argh*. Wir dachten die Sperre würde von allein wieder aufgehoben - ist normalerweise auch so! Als Sven zu Hause war haben wir dann erst einmal die E.ON behelligt, die uns an den Netzbetreiber Avacon verwies. Dort kann man u. a. auch Stromstörungen melden und das taten wir dann. Es war mittlerweile schon nach 19:00 Uhr. Zwei Mal rief man uns zurück und letztendlich schickte man uns um 20:30h einen Monteur vorbei! Das nenne ich wirklich mal kundenfreundlich.

Und an diesem kleinen Kasten lag das Problem. Das zweite kleine rote Relais war nach der Entsperrung nicht wieder nach unten geklappt! Da soll einer drauf kommen! Uns wurde aber ausdrücklich gesagt, dass wir, wenn das noch einmal passieren sollte, unbedingt wieder anrufen sollen und auf keinen Fall selbst an dem Kasten herumschrauben dürfen. So ein Relais kann wohl schon mal kaputt gehen. Es wird ausgetauscht, wenn es noch einmal rumzickt.

Puh! Was für eine Wohltat als unsere Heizung kurze Zeit später wieder ansprang und vor sich hin brummte. Ich hatte das Geräusch schon total vermisst! Wie man sich doch an sowas gewöhnt ;) Zum Glück müssen wir dann morgen nicht mit kaltem Wasser duschen, hoffen wir zumindest. Nicht, dass es heute Nacht gleich wieder losgeht! Am Stromausfall soll es laut Avacon nicht gelegen haben. Wie beobachten das jetzt natürlich in nächster Zeit!

Keine Kommentare: