Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Samstag, 2. Mai 2015

Hochbeet Nr. 2

Leider hat uns das Wetter am Donnerstag einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich wollten wir Hochbeet Nr. 2 weitermauern, aber es hat immer wieder geregnet. Und gestern Morgen waren wir einfach zu faul, nachmittags/abends hatten wir Besuch, da ging es auch nicht. Aber heute!

Das war der letzte Stand - bis heute Vormittag.

Und das ist der Stand von heute Abend.

Zuerst musste das lange Gras weichen. Danach haben wir die Richtschnur und die Stangen weggenommen, die standen eh nur im Weg. Und dann ging's los. Sven hat an Hochbeet Nr. 2 gemauert...

... und ich habe Hochbeet Nr. 1 so gut es eben ging verfugt. Es fehlt jetzt noch die hintere lange Seite und ein ganz kleiner Teil rechts auf der kurzen Seite. Beim zweiten Hochbeet habe ich die Fugen gleich gefüllt - jedenfalls solange ich noch Mörtel hatte - auf so ein Theater habe ich echt keine Lust mehr.

Aber wir haben es ja bald geschafft - noch vier Reihen! Schade, dass es morgen schon wieder regnen soll. Wir hätten das Thema Hochbeet mauern und verfugen schon gerne noch in diesem Urlaub komplett abgeschlossen. 

Auf dem Bild oben sieht man übrigens unsere drei Nutzbeete, wovon wir zwei noch in diesem Monat bepflanzen werden. Endlich Mai! Ich warte schon die ganze Zeit sehnsüchtig auf den Tag, an dem die Gemüsepflanzen endlich raus dürfen :)

Kommentare:

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Hallo Jay JAy!
Da hat sich einiges getan im Garten: Sichtschutz, Clematis, Hochbeet... toll! Die Hochbeete sind übrigens seeehr schick geworden! Meine Schwägerin hat auch 2 und ist begeistert! Kein bücken mehr ;) Ich muss mal gucken ob ich auch ein bekomme, wenigstenss für ein bisschen Salat und Erdbeeren. Habt ihr Wühlmäuse? Ich hab mal gelesen, das man ganz unten ins Hochbeet noch Hasendraht legen soll, damit kein Viehzeugs rein kann. Vielleicht könnt ihr es ja beim 2 berücksichtigen (wenn ihr wollt) ;)
Herzlichen Dank auch für deine lieben Kommis! :D
Dani

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hallo Dani,

der Hasendraht ist in beiden Hochbeeten bereits vorhanden. Ich habe hier zwar noch keine Wühlmäuse gesehen, aber man weiß ja nie!

Liebe Grüße
von Franzi

wir-bauen-dann-mal.de hat gesagt…

Also ich finde eure Hochbeete echt klasse! Optisch ein Hingucker. Wir bereiten auch gerade unseren Nutzgarten für die Bepflanzung vor.