Dies ist unser privates Haus-/Bautagebuch! Bitte sehen Sie zukünftig von Anfragen bezüglich Werbung für Ihre Firma/Leistungen auf unserem Blog ab!

Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern

Erst einmal euch allen ein fröhliches Osterfest! Ich hoffe ihr genießt das lange Wochenende. Gestern war das Wetter ja echt traumhaft und da zieht es einen natürlich sofort in den Garten!

Und während Frau einen schönen Platz für die geschenkten Primeln sucht, das Staudenbeet wieder flott macht und Gemüsepflänzchen pikiert...

... lasiert Mann mal eben das Kaminholzregal, welches hier nun schon wochenlang in Kartons im Schuppen stand. Abends hatten wir sogar noch die Zeit, um es aufzubauen und an seinen Standort zu stellen *freu*.

Wie geplant steht es zwischen Schuppen und Hauswand. Die vorderen Füße haben wir jeweils auf einen übrig gebliebenen Pflasterstein gestellt. Erst wollten wir eine Mähkante verlegen, aber die Steine wären zu niedrig gewesen und diese Pflastersteine lagen noch im Schuppen. Hier wird alles verwertet :P Jetzt müssen wir nur noch das Holz einräumen. Reichen tut das Regal zwar nicht für unsere Holzbestände, aber es ist schon mal ein Anfang! Und wir hätten noch Platz, um noch so ein doppeltes Regal da aufzustellen. Mal sehen ;)

Seit letztem Sonntag steht auch unser Frühbeet im Garten. Das musste ich mir unbedingt kaufen, als ich es sah. Und es ist natürlich auch schon in Nutzung!

Und wo ich hier heute am Zwischenstand posten bin, gibt es auch mal wieder einen aktuellen Blick in unser Mini-Neubaugebiet. Das letzte Mal habe ich euch den Blick glaube ich am 27.07.15 gezeigt. Ach ne, am 21.11.15 konnte man auch in die Straße luschern. Da hat sich zum letzten Sommer aber doch wieder einiges verändert. Der Walnussbaum ganz hinten wurde gefällt. Das Holzhaus hat mittlerweile einen richtigen Vorgarten. Warum die Mauer da hinten seit Monaten nur halb gestrichen ist wissen wir allerdings nicht :P

Wir haben seit Freitag jetzt auch auf dieser Hausseite diese süßen Regenfallrohr-Blumentöpfchen, unser Rasen im Vorgarten wächst langsam wieder zu, nachdem sie diesen ja im November für den Glasfaseranschluss (Leerrohr) aufgebuddelt hatten, und wir warten händeringend auf den Termin für die Bohrung und Installation des Hausanschlusses *hibbel*.

Samstag, 5. März 2016

Der Garten ruft...

... dieses Mal war es der Vorgarten! Wir hatten uns schon länger etwas überlegt, dann doch wieder verworfen und heute kam es ganz plötzlich und unverhofft dazu!

Fällt euch etwas auf?
Außer, dass wir jetzt noch mehr Fallrohrblumentöpfchen haben? *grins*

Wir haben jetzt ein Bäumchen im Vorgarten! Die Großen mussten aus dem Garten weichen, aber eine kleine Harlekinweide durfte heute vom Gärtner mit nach Hause. Eigentlich wollten wir dort nur neue gelbe Säcke holen und Grünabfallsäcke kaufen plus eine Beratung für Kirschlorbeer *lol*. 

Ist sie noch da? *freu*

Nachdem wir die Weide eingebuddelt hatten, musste ich sie auch gleich österlich dekorieren :) Hach ich wollte schon immer ein Stämmchen in das ich draußen Ostereier hängen kann! Und damit wir die kleine Weide auch sehen, steht sie vor unserem Gästezimmerfenster. 

Der eigentliche Grund ist jedoch Sichtschutz, da die Nachbarn gegenüber ja auch genau an dieser Stelle ein Fenster haben. Wobei das Haus ja immer noch unbewohnt ist, aber irgendwann wird ja bestimmt doch jemand einziehen und dann wollen wir uns ja nicht gegenseitig ins Haus glotzen ;)

Die Osterdeko habe ich dann heute auch gleich fertig gemacht.

Hallo?

Gestern habe ich uns ein paar Frühlingsblümchen gekauft und heute die Kübel der Buchskugeln von den Jutesäcken befreit. Mir ist jetzt nach Frühling!